Krank, faul und nicht ganz dicht

Eins muss man ihm ja lassen, dem Olaf Piepenbrock, direkt ist er. Anstatt hinter vorgehaltener Hand, beschimpft er seine streikende Belgeschaft offen. Als „Krank, faul und nicht ganz dicht“ bezeichnet er die streikenden KollegInnen  in Eisenhüttenstadt, so berichtet die IG BAU.
Griechenlandexperte und Kriminaltechniker?
Grad gut in Fahrt warnt er in einem Brief auch noch vor „griechischen Verhältnissen“. Er geht sogar so weit, dass er den MitarbeiterInnen vorwirft, kriminell zu sein. Von Unterlassung, Sabotage und Zerstörung ist die Rede.
Führungskompetenz?

Ich persönlich hätte da ja von einem Chef, der in Deutschland mehr als 25.000 Menschen beschäftigt,, ein wenig mehr Feingefühl erwartet und unter Verhandlungsgeschick hab ich was anderes gelernt. Allerdings ist die BASTA Politik in Niedersachsen, das Bundesland in dem die Unternehmensgruppe Piepenbrock ihren Sitz hat, nichts Neues.
Kommentarfunktion abgeschaltet

Interessant ist auch, dass auf der  Facebook Seite der  Unternehmensgruppe seit 2 Tagen die Kommentarfunktion ausgeschaltet worden ist. Ein kausaler Zusammenhang mit einem Aufruf der jungen IGBAU, Solidarität mit den streikenden Beschäftigten dort zu bekunden, kann nur vermutet werden.
Solidarität mit den Beschäftigten:

Liebe Streikenden, macht weiter so. Lasst Euch nicht einschüchtern! Euer Weg ist zwar steinig, aber der richtige. Ihr seit nicht alleine. You never work alone! Ben Brusniak

Wenn ihr auch Soliadressen abgeben wollt dann los und zwar direkt per E-Mail  an: mathias.kalusniakE-Mail-Adresseigbau.de und an online-redaktionE-Mail-Adresseigbau.de

PS: Danke Olaf, dank dir wissen wieder einige Menschen mehr warum der Sozialismus die Alternative ist und warum gewerkschaftliche Organisierung notwendig ist. JOIN THE UNION!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s